Osterschießen am 14.04.2022

Zum ersten Mal seit dem Jahr 2019 fand pandemiebedingt endlich wieder unser beliebtes Osterschießen statt. Die Veranstaltug war deshalb auch gut besucht und so konnte der Osterpokal wieder an den besten Schützen übergeben werden.

 

1. Sieger wurde mit einem Teiler von 12,2 - Michael Schmidt

2. Sieger mit einem Teiler von 37,5 wurde Norbert Faust und

3. Sieger mit einem Teiler von 43,2 - Reinhard Schultze

 

Den Titel des Eierkönigs sicherte sich unser Vorsitzender Heinrich Bergmann mit 577 Punkten.

Bester Hahn wurde Andreas Bergmann mit 455 Punkten und

beste Henne wurde Sike Anton mit 407 Punkten.

 

Für alle weiteren Teilnehmer gab es noch süße Präsente.

 

Danach begann das traditionelle Abschießen eines Wollfadens, an dem zur Beschwerung ein kleiner gefüllter Sandsack hing. Zur Belohnung gab es für den Fall, dass der Beutel herunterfiel, eine 10er-Packung frischer Hühnereier.

 

Abschließend fand dann noch das ebenfalls schon traditionelle "BINGO" statt. Tolle Sachpreise standen dafür bereit.
 

 


 

 

 

Heidebock und Heidekönigin 2019

Nach hartem Kampf konnten sich Günter Dzaak bei den Herren und Ingrid Strathausen bei den Damen durchsetzen. Günter ist somit der Heidebock 2019 und Ingrid die Heidekönigin 2019.

 

Den Kaffepokal der Damen errang Renate Bering und den Seniorenpokal der Herren Heinrich Bergmann.

 

Den Spiele-Pokal, der beim Seniorennachmittag am 6.09.2019 ausgespielt wurde, sicherte sich Heinz Prilop.