Jahreshauptversammlung am 1.02.2020

Mit ca. 50 anwesenden Mitgliedern war unsere diesjährige Jahreshauptversammlung wieder einmal sehr gut besucht.

 

Nach der Verlesung des Protokolls der HV vom 02.02.2019 folgten die Berichte des Vorsitzenden, des Schießsportleiters, des Jugendwartes und der Schatzmeisterin. Nach dem Bericht des Kassenprüfers Reinhard Schultze wurde dem Vorstand einstimmig Entlastung erteilt.

 

In diesem Jahr standen keine Vorstands-Neuwahlen an.

 

Zum neuen Kassenprüfer wurde Thorsten Behrens gewählt.

 

 

Für die 50jährige Mitgliedschaft in unserer Kameradschaft bekamen Horst Leyh und Heinrich Prilop je eine Treuenadel mit Urkunde.

 

Das Treueabzeichen für 30jährige Mitgliedschaft erhielten:

 

  • Edith Kumm
  • Margarethe Siewert
  • Michael Krenz und
  • Ingmar Schmidt

 

Für 25 Jahre:

 

  • Kai Bergmann
  • Maik Bergmann
  • Johannes Langner
  • Sascha Nitschke und
  • Ernst Brust

 

 

Weitere Treuenadeln wurden an langjährige Mitglieder verliehen.

 

In Ihrem Grußwort berichtete Bürgermeisterin Mirijam Müller darüber, dass in diesem Jahr das Schießheim saniert werden soll. So müssen das Dach komplett erneuert, eine behindertengerechte Toilette installiert  und diverse Malerarbeiten durchgeführt werden.